Tellerrand
 



Tellerrand
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

https://myblog.de/heideroosjes

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ach wie hat mich der wettergott heute doch mit freude erf?llt. regen. wunderbarer toller gesegneter regen.
und zwischendruch schien auch mal die sonne - und es wurde warm.
da dachte sich der tellerrand doch glatt das w?re DIE gelegenheit in die mittagspause zu gehen, die arbeit hintersichzulassen und gen??lich in der sonne den deutschen staat durch ein rauchopfer zu unterst?tzen.
und was tut der wettergott? er l??t es just in diesem moment regnen. also genau IN DIESEM Moment. der moment des in den Mund aufnehmens. der moment des klickens wenn der feuerstein des billigen auf der letzten party eingesteckten, eigentlich schon gaslosen feuerzeuges die flamme entstehen l?sst. der moment indem die zigarette zu gl?hen anf?ngt und der geneigte s?chtige das inhalieren beginnt.
eben genau dieser MOMENT.
und was passiert......regen. wunderbarer regen. die kippe nass. die kleidung sowieso. die nasenspitze erst. und die frisur ist auch kaputt. (wie gut das mich das nicht wirklich st?rt.)

was kann nun daraus gefolgert werden?
zum einen das regen toll ist. ehrlich.
und der wettergott wohl nichtraucher.
oder ein sadistisches arschloch. oder beides.
27.4.05 22:10


Regen. Regen ist schon toll. Die N??e die das Hosenbein hochzieht. Der Geruch von feuchter lebendiger Natur. Der Stehplatz im Regionalzug. Weit entfernt von jedem Raucherabteil. Die Tropfen die von der Nasenspitze auf den klinisch reinen Boden fallen. Die N?he zu den wolhduftenden feuchten Mitfahrern. Das Prasseln an der Scheibe. Warum macht hier eigentlich niemand das Fenster zu?
Nun genug davon. Um es kurz zu machen: Es ist einfach spitze mitten in der Nacht (7.15 UHR!!) Zug zu fahren.

Auf bald der tellerand.
25.4.05 22:31


Willkommen in meinem Weblog!
25.4.05 21:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung